Wahl der Kommissionsmitglieder, 16.09.2021

An der gestrigen Gemeinderatssitzung wurden die Kommissionen für die neue Legislatur bestellt. Wie erwartet hat die Listenverbindung zugeschlagen, was in manchen Wahlergebnissen an der Stimmverteilung 4:3 abzulesen ist. Leider geht mit der Abwahl verdienter Kommissionsmitglieder in gewissen Kommissionen viel Fach- und Projektwissen sowie Know-how verloren. Das hat natürlich auch einen Ressourcenverschleiss zur Folge. – Aber so soll es wohl sein.
Das Risiko, nicht gewählt zu werden besteht natürlich auch immer und muss bewusst eingegangen werden. Alle Nichtgewählten sind nun Ersatzmitglieder in den Kommissionen, für welche sie sich haben aufstellen lassen, und werden ebenfalls vereidigt.

Herzlichen Dank an alle, die sich aufstellen liessen!

Besonders bedrückend ist, dass bei Meinungsverschiedenheiten die Arbeit und das Engagement anderer nicht honoriert wird und sie trotz ausgewiesenem Leistungsnachweis abwählt werden! Das ist aber wohl das «böse Spiel der Politik»…

Allen nicht Gewählten und vor allem allen Abgewählten unser ganz herzlicher Dank für ihren Einsatz, ihr Engagement, für die geleistete Arbeit! Diese sind unschätzbar! Ohne das wertvolle Engagement auf allen Ebenen würde unser System gar nicht funktionieren können.

Hier ist die Listen der Kommissionen mit den Wiedergewählten, den Abgewählte, den Neugewählten und den Nichtgewählten (vorbehaltlich Fehler!). Erst die in stiller Wahl gewählten Kommissionsmitglieder, danach die Kommissionen, die durch Wahl zusammengesetzt worden sind, sowie die weiteren Funktionen, in welchen die derzeitigen Inhaber*innen bestätigt worden sind. Dies ganz im Sinne der Transparenz:

Wir gratulieren allen Gewählten ganz herzlich und wünschen viel Freude in ihrem Amt!

Am 30. September findet um 18 Uhr die Vereidigung der Kommissionsmitglieder im Gemeindesaal statt. Die Einladung erfolgt durch die Gemeinde.

Am 1. Oktober beginnt die neue Legislatur für die neu zusammengesetzten Kommissionen.

Da es nun bei einigen Kommissionen noch offene Sitze hat (in der Liste rot markiert), weil weniger Kandidat*innen portiert wurden als Sitze zu vergeben sind, kommt es dort zu Nachnominationen. Diese können bis spätestens per 30. September eingereicht werden.

Die Zusammensetzungen der Kommissionen werden nach dem Wechsel auch auf der Gemeindewebseite publiziert. Diese Liste ist dann verbindlich.

Véronique

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schriftgrösse: 16px
Hoher Kontrast: ausein
Einfache Darstellung: ausein