Soziale Themen prägen die Solothurner Novembersession

Frauen sollen sich nach der Geburt oder bei Adoption eines Kindes ohne Einbusse ihres Mutterschutzes auf allen politischen Ebenen beteiligen dürfen. Dieser Meinung ist auch eine grosse Mehrheit im Parlament: Der Solothurner Kantonsrat hat der Vernehmlassung an die Staatspolitische Kommission des Ständerats zur «Teilnahme am Parlamentsbetrieb während dem Mutterschaftsurlaub» zugestimmt. Der Bund hatte schnell auf […]

Weiterlesen

SP Rodersdorf setzt auf zeitgemässe Organisationsstrukturen

Der Rücktritt von Véronique Hilfiker und Jonas Maienfisch als Co-Präsidium der SP-Rodersdorf auf die Generalversammlung 2022 war für den Vorstand ein Anstoss, die Strukturen grundsätzlich zu überdenken. In der Diskussion waren drei Dinge rasch klar: Der Vorstand soll künftig nach dem Prinzip der Selbstorganisation funktionieren, wie es in vielen Start-ups und zeitgemässen Unternehmen erfolgreich praktiziert […]

Weiterlesen

Rodersdorf stimmt sozial

Rodersdorf hat die AHV-Vorlage mit 56 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt, die Finanzierung über die Mehrwertsteuer mit knapp mit 50,4 Prozent Nein-Stimmen und die Reform der Verrechnungssteuer mit 63 Prozent Nein-Stimmen. Und für einmal war Rodersdorf keine rote Insel: Die AHV-Vorlage wurde auch auf Kantonsebene abgelehnt – mit einem Unterschied von 300 Stimmen. Am Abstimmungssonntag war noch […]

Weiterlesen

Regierungsrat nimmt Stellung zu unhaltbaren Zuständen bei der Ausgleichskasse

«Die Ausgleichskasse Solothurn (AKSO) gerät aufgrund ihrer erdrückenden Pendenzenlast, ihrer willkürlichen und intransparenten Prozessabläufe sowie ihres unüblich hohen Personalwechsels erneut ins Visier der Öffentlichkeit», begründete Kantonsrätin Karin Kälin ihre Interpellation und stellte fest: «Die Notleidenden sind insbesondere Personen, die Ergänzungsleistungen beantragen und Monate auf eine Verfügung warten und mitunter auch mit unliebsamen Überraschungen rechnen müssen. […]

Weiterlesen

Energie, Hochwasserschutz und Heimatschein an der Solothurner Septembersession

Aufgrund der Unsicherheiten im Strommarkt und der Angst vor den Auswirkungen einer Energiekrise bittet der Kantonsrat die Regierung eindringlich, zu handeln! Sie soll die Ausarbeitung des neuen Energiegesetzes vorantreiben, Sofortmassnahmen fürs Stromsparen im öffentlichen Raum treffen und die Auswirkungen der variierenden Strompreise angehen. Weiter hat der Kantonsrat beschlossen, die Rahmenbedingungen von Photovoltaikanlagen zu optimieren und […]

Weiterlesen

Aktuell aus Bern in Rodersdorf: Zanetti und Roth zu Blocherknöpfen und anderen wichtigen Themen

Ständerat Roberto Zanetti und Nationalrätin Franziska Roth besuchten am 28. Juni 2022 Rodersdorf und berichteten im Rahmen des Programms «Aktuell aus Bern» direkt aus den Geschäften der nationalen Räte. Zum öffentlichen Anlass lud die Sektion der Sozialdemokratischen Partei Rodersdorf; teilgenommen haben Personen aller politischer Couleur aus verschiedenen Dornecker Gemeinden. Bei den Ständeratsmitgliedern sind die parteiübergreifenden […]

Weiterlesen

Verkehr und Solaranlagen im Fokus der Solothurner Sommersession

Im Zentrum der Parlamentsdebatten stehen die Herausforderungen des Strassenverkehrs und seine Auswirkung auf die Natur und Umwelt. So regelt das neue Gesetz über den öffentlichen Verkehr den Personentransport und dessen Finanzierung durch Kanton und Gemeinden. Transportunternehmungen werden bei der Beschaffung von klimaschonenden Bussen finanziell gefördert. Beim motorisierten Individualverkehr hingegen ist das Preisschild für ökologischere Lösungen […]

Weiterlesen

Fremdsprachenklasse für Kinder aus der Ukraine

Zurzeit gehen 33 Kinder aus der Ukraine im Zweckverband Schulen Leimental zur Schule, zehn davon in Rodersdorf und zehn im OZL.Um den Kindern genügend Deutschkenntnisse zu vermitteln, beschloss der Vorstand des ZSL, ab Juni eine Fremdsprachenklasse in Rodersdorf zu eröffnen. Diese ist offen für alle Kinder des hinteren Leimentals. Die Kinder werden am Vormittag in […]

Weiterlesen

Stellungnahmen zur Ortsplanung

Noch bis am 6. Juli 2022 können wir alle Stellungnahmen zur «Gestalterischen Grundlage für die Gesamtrevision der Nutzungsplanung» einreichen. Zögert nicht, euch mit euren Überlegungen, Ideen und Vorschlägen für das zukünftige Rodersdorf einzubringen. Viel wurde bereits geleistet – mit dem gemeinsam erarbeiteten behördenverbindlichen Räumlichen Leitbild, im bisherigen Planungsprozess (siehe Gemeindewebsite und SP-Website) sowie zuletzt am 10. Juni am Mitwirkungsanlass. Nun besteht die […]

Weiterlesen
Schriftgrösse: 16px
Hoher Kontrast: ausein
Einfache Darstellung: ausein