Sonja Seeholzer

Sonja Seeholzer (1979), bisher
Pflegefachfrau HöFa 1, Weiterbildung im Prozess- und Qualitätsmanagement, verheiratet, ein Sohn, eine Tochter

Seit 2020 Qualitätsbeauftragte in der irides AG (ehemals Blindenheim Basel)
Seit 2017 Gemeinderätin (Ressort Bauwesen)
Seit 2016 Leiterin Kinderturnen/Freizeitsport im Sportclub Rodersdorf
2016–2017 Gemeinderat Ersatzmitglied
2015–2016 Mitarbeit beim räumlichen Leitbild Rodersdorf 2016–2030
Seit 2014 Vorstandsmitglied SP Rodersdorf
2013–2016 Präsidentin Spielgruppe Rumpelstilzli
2011 Zuzug nach Rodersdorf
2006–2020 Wohnheim Basel Lighthouse, Teamleitung und Qualitätsverantwortliche
2002–2006 Fachverantwortung Pflege Rehabilitationsklinik Wald ZH

Genauso stellt sich Sonja Seeholzer,  Pflegefachfrau, Qualitätsbeauftragte im Gesundheitswesen, Mutter zweier Kinder, der Wiederwahl. Seit vier Jahren ist sie im Gemeinderat für das Ressort Bauwesen (Kommunale Bauprojekte, Gemeindeliegenschaften) verantwortlich. Sie trägt für die Projektplanung der Schulbauten sowie für die Gestaltung des Areals Grossbühl die Hauptverantwortung. Sonja Seeholzer setzt sich für ein aktives und soziales Leben in Rodersdorf ein und ist u. a. Leiterin des Kinderturnens im Sportclub Rodersdorf und Mitorganisatorin des jährlichen «Generationezmorge».